Was bleibt.

Archiv der erzählenden Dinge

„Dies ist ein geschnitztes Rehkitz, das einmal mit seinen Eltern im Wohnzimmerschrank stand und als Stücke aus der Heimat von meiner Mutter sehr in Ehren gehalten wurde – über die Jahre ist es verwaist und es hat sehr gelitten, was aber seiner symbolischen Bedeutung keinen Abbruch tut. Und eine Karaffe, die die Umzüge besser überstanden …

weiterlesen